Aufwärmen

In der Kategorie Aufwärmen finden sie eine Vielzahl an verschiedener Aufwärmspiele, um sich perfekt auf die jeweilige Einheit einzustimmen.

Torhüter

Gut ausgebildete Torhüter sind ein Grundbaustein einer soliden Abwehr. Hier werden Übungen für ein individuelles sowie integriertes Training aufgezeigt.

Individuell

Individuell
Individuelles Spiel wird im modernen Handball von immer größerer Bedeutung. Hierbei gilt es, die Spieler bestmöglich auszubilden, um jederzeit eine Gefahr für den Gegner darzustellen.

Körperlich

Krafttraining
Handball ist eine körperbetonte Sportart. Um hierbei nicht das nachsehen zu haben, gilt es den Körper dauerhaft in Topform zu halten. Alle Übungen, um dies zu erreichen, finden sie hier.

Kooperationsspiel

Kooperationsspiel
Die am besten individuell ausgebildeten Spieler zeigen keinen Nutzen, wenn sie nicht als Team zusammen agieren können. Um diese Teamfähigkeit soll es hier gehen.

Trainerwissen

Trainerwissen
Trainerwissen ist für ein erfolgreiches Training unabdingbar. Deswegen sollte man sich als Trainer auch immer weiterbilden, um somit seine Spieler bestmöglich zu entwickeln.
verteidigen_im_fuenfeck

Verteidigen im Fünfeck

Organisation: Mithilfe von 5 Markierungsscheiben das Fünfeck markieren (Abstand circa 1.5 m – 2 m).2 Spieler stehen als Verteidiger im Fünfeck.3 Spieler verteilen sich mit Ball um das Fünfeck herum. Ablauf: Die Angreifer haben die Aufgabe, das Fünfeck mit Ball zu betreten.

esv_nach_leerkreuzen

Entscheidungsverhalten nach Leerkreuzen

Organisation: 2 Spieler besetzen die Abwehr. Mithilfe von Markierungsscheiben den Spielraum markieren. Die restlichen Spieler verteilen sich gleichmäßig auf alle drei Rückraumpositionen. Bälle sind auf Rückraummitte. Ablauf: Rückraummitte spielt den Ball nach einer Stoßbewegung zu Rückraumrechts und gleicht anschließend Richtung

torwart_einwerfen_mit_lauferischer_vorbelastung

Torwart einwerfen mit läuferischer Vorbelastung

Organisation: Spieler bilden an einer 9-Meter Linie 2 Reihen, jede Spielerin hat einen Ball. Torwart 1 besetzt das Tor, Torwart 2 oder der Trainer stehen auf der Mittellinie als Anspieler. Ablauf: Der erste Spieler passt den Ball zum Anspieler, sprintet

parallelstossen_grosse_gruppen

Parallelstoßen für große Gruppen

Organisation: Die Spieler verteilen sich gleichmäßig auf Rückraumrechts sowie Rückraumlinks. Eine der Halbpositionen hat einen Ball. Ablauf: Der erste Spieler (mit Ball) stößt nach außen weg. Der zweite Spieler der Gruppe läuft derweil gerade aufs Tor zu und der Dritte

2 gegen 2 in Bereichen

Organisation: Spieler besetzen alle Angriffs- sowie Abwehrpositionen. Kreisläufer besetzt den mittleren Raum. Auf den drei Rückraumpositionen steht jeweils eine Kiste mit Bällen. Ablauf: Die Spieler agieren immer in einer 2 gegen 2 Situation. Die benachbarten Abwehrspieler dienen hierbei als räumliche

0 Kommentare
2_gegen_2_reaktiv

2 gegen 2 mit reaktiver Abwehr

Organisation: 3-4 Meter von der Mittellinie entfernt eine Weichbodenmatte als Sichtschutz aufstellen. 2 Abwehrspieler stehen hinter der Matte. Die restlichen Spieler stehen in 2er-Gruppen mit jeweils einem Ball vor der Matte. Ablauf: Die erste 2er-Gruppe startet die 2 gegen 2