Torhüter besetzen mit eine der wichtigsten Positionen innerhalb einer Handballmannschaft. Doch so wichtig ihre Position ist, genau so müssen sie auch gefordert und gefördert werden (abgesehen vom obligatorischen Torhüter einwerfen, bei welchem die Bälle in niedrigeren Leistungsbereichen auch oftmals eher schlecht als recht aufs Tor kommen).

Die Torhüter können dabei auf 2 verschiedene Wege gefördert werden. Weg Nummer eins ist ein gesondertes Torwarttraining anzubieten. Hierunter fallen sowohl eine extra Trainingseinheit für Torhüter mit ausschließlich torwartspezifischen Inhalten, als auch ein Torwarttraining parallel zum Mannschaftstraining, welches mithilfe eines Co-Trainers oder Torwarttrainers durchgeführt wird. Der zweite Weg für ein Torwarttraining ist, dieses aktiv mit ins Mannschaftstraining einzubinden, was für die meisten Trainer aufgrund fehlender Co-Trainer oder Zeitfenster für ein gesondertes Torwarttraining die wohl wahrscheinlichere Variante ist. Innerhalb dieses Kapitels werden für beide Arten des Torwarttrainings Übungen vorgestellt.

torwart_einwerfen_mit_lauferischer_vorbelastung

Torwart einwerfen mit läuferischer Vorbelastung

Organisation: Spieler bilden an einer 9-Meter Linie 2 Reihen, jede Spielerin hat einen Ball.Torwart 1 besetzt das Tor, Torwart 2 oder der Trainer stehen auf der Mittellinie als Anspieler. Ablauf: Der erste Spieler passt den Ball zum Anspieler, sprintet Richtung

torwart_einwerfen_mit_gegenstoss

Torwart einwerfen mit Gegenstoß

Organisation: Ein Torwart besetzt das Tor. Die Spieler (mit Ball) stellen sich auf Pfostenhöhe auf. Einige Ersatzbälle neben das Tor legen. Ablauf: Es erfolgen immer 2 Abwehraktionen in Folge. Der zweite Werfer geht nach dem Wurf direkt in den Gegenstoß.

torwart_einwerfen_mit_passtaeuschung

Torwart einwerfen mit Passtäuschung als Vorbelastung

Organisation: Knapp außerhalb der 9-Meter Linie eine Bank aufstellen. Davor mit 2 AirBodys die Gegenspieler darstellen. Spieler stehen in 2 Reihen hinter der Bank (mit Ball). Ablauf: Der erste Spieler überspringt die Bank und sitzt kurz auf dieser ab. Im

Torwart einwerfen mit Steckpass

Organisation: Feldspieler stehen mit Ball auf Rückraummitte. Trainer steht auf der 7-Meter Linie. Links und Rechts von dieser stehen 2 Stangen (siehe Abbildung). Ablauf: Der erste Spieler stößt nach links weg und spielt einen Bodenpass nach einem tiefen Ausfallschritt zum

torwart_einwerfen_mit_stossbewegung

Torwart einwerfen mit Stoßbewegung

Organisation: Spieler verteilen sich auf nach innen verschobene Rückraumrechte und Rückraumlinke Position. Bis auf einen Spieler haben alle einen Ball. Mit einer Markierungsscheibe das „Ziel“ der Stoßbewegung markieren. Ablauf: Der erste Spieler mit Ball stößt dynamisch auf das Ziel zu.

tw_einwerfen_mit_hinderniss

Torwarteinwerfen mit Sichthindernis

Organisation: Ein Torhüter im Tor. Höhe 7m-Linie steht AirBody/Trainer (Sichthindernis). Feldspieler mit Ball stehen hinter Sichthindernis. Ablauf: Spieler werfen immer in 2er-Gruppen. Der erste Spieler tritt dabei nach links oder rechts aus dem Schatten des Hindernisses heraus und wirft kurz

tw_rebounder

Torwartreaktion mit Rebounder

Organisation: Torwart steht im Tor. Circa 2m vor dem Tor steht ein Rebounder (alternativ großer Kasten) Trainer mit Ballkiste steht neben Tor. Ablauf: Der Trainer wirft auf den Rebounder. Der Torhüter muss die davon abprallenden Würfe parieren. Hinweis: Je nach

tw_markierungsscheibe_srpünge

Technikübung mit Markierungsscheiben

Organisation: Torwart im Tor. Schütze(n) mit Ball auf Höhe 6m. In der linken oder rechten Ecke sind 4 Markierungsscheiben ausgelegt (circa 15cm von einander entfernt) Ablauf: Spieler springt beidbeinig auf die erste Reihe der Scheiben, weiter nach vorne zur zweiten

technikuebung_tw

Technikübung mit Hütchen

Organisation: Torwart im Tor, mehrere Feldspieler mit Ball auf Halblinks/Halbrechts. Am „kurzen“ Eck stehen hintereinander aufgereiht mehrere Hütchen. Ablauf: Der Torhüter kickt das erste Hütchen weg (Wichtig, kick wird mit der Fußspitze ausgeführt, Torhüter bleibt dabei parallel zu den Schützen).

torwart_einwerfen_mit_passvorbelastung

Torwart einwerfen mit Passvorbelastung

Organisation: Rückraummitte und Kreisläufer sind einfach besetzt. Die restlichen Spieler verteilen sich mit Ball auf Rückraumlinks/Rückraumrechts. Torhüter besetzen das Tor. Ablauf: Rückraumlinks passt zu Rückraummitte, Rückraumrechts passt parallel dazu zum Kreisläufer. Kreisläufer und Rückraummitte spielen den Ball weiter zur Halbposition,

torhüter_einwerfen_mit_vorbelastung

Torhüter einwerfen mit Feldspieler Vorbelastung

Organisation: Auf der Rückraummitte Position liegt eine Weichbodenmatte (Höhe 9-Meter). Die Spieler stehen in 2 Reihen hinter der Matte (circa auf Höhe linke bzw. rechte Mattenkante). Ablauf: Der erste Spieler der linken Reihe springt beidbeinig vorwärts auf die Matte und

torhueter_einwerfen_mit_anstossen

Torhüter einwerfen mit anstoßen

Organisation: Die Spieler verteilen sich gleichmäßig auf Halblinks sowie Halbrechts. Bis auf der erste Spieler hat jeder Spieler einen Ball. Ein Torhüter ist im Tor. Ablauf: Rückraumlinks startet die Übung, indem er eine nach innen gerichtete Stoßbewegung durchführt. Aus dieser

torwart_einwerfen_mit_langpass

Torhüter einwerfen + Langpass

Organisation: Eine Langbank steht einige Meter vor dem Tor. 3 Spieler stehen an der Spielfeldseite, die weiteren Spieler stehen in der Mitte. Ablauf: Der Torhüter wehr zunächst 2 Würfe ab, überspringt die Bank und hält 2 weitere Würfe. Der erste

Doppelte Abwehrbewegung mit Wahrnehmung

Organisation: Torhüter steht mit Blickrichtung ins Tor kurz vor dem Tor. Feldspieler stehen in 2 Reihen auf Höhe der Pfosten auf der 6-Meter Linie. Jeder Feldspieler hat einen Ball. Ablauf: Die Feldspieler sprechen sich ab, welcher von ihnen als erstes